SFH auf der Equitana – Flashback

In schlumpfblau konnte man uns am vergangenen Wochenende über die Equitana laufen sehen. Wir haben so viele tolle Menschen gesehen und kennen gelernt und so viel gesehen!

Für uns persönlich war es natürlich auch eine tolle Gelegenheit, uns untereinander persönlich kennen zu lernen. Da wir nicht nur deutschlandweit sehr verteilt sind, sondern auch in der Schweiz ist ein Treffen nicht mal eben so zu organisieren, umso mehr haben wir diesen Tag unter Gleichgesinnten und Freunden genossen.

Die Equitana selbst ist einfach unglaublich groß und es gibt so viel zu sehen, dass ein Wochenende eigentlich viel zu kurz ist. Es gibt viele Show-Ringe, in denen jede erdenkliche Rasse und Reitweise vorgestellt und präsentiert wird, sodass für jeden was dabei ist. Doch nicht nur die Shows sondern auch die Verkaufs- und Präsentationsstände sind ansprechend aufgebaut und man kann sich zu jedem Thema beraten lassen, vom Anhänger bist zum Zusatzfutter.

Wir haben viele bekannte Gesichter gesehen, sowohl aus der YouTube Welt, als auch aus dem Fernsehen und wir hoffen, den ein oder andern wieder zu sehen und vielleicht auch in der SFH begrüßen zu dürfen. Auch mit Unternehmen sind wir ins Gespräch gekommen, woraus mögliche Kooperationen entstehen, über die wir euch hier natürlich auf dem laufenden halten.

Eins der Highlights am Wochenende war für uns natürlich die Equitana Webstar Convention, für uns alle eine neue und aufregende Erfahrung, nicht zuletzt da wir auch noch interviewt wurden und unsere Zuschauer uns Fans live sehen und kennen lernen konnten.

SFH auf der Equitana

 

Wir wurden auf die Equitana in Essen (18.-26. März 2017) zur Webstar Convention eingeladen, was wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Am Sonntag, den 19. März von 11.00 bis 12.30 Uhr könnt ihr die SFH im Saal Europa im OG des Eingangsbereiches West persönlich kennen lernen. Wir freuen uns sehr, auf der Convention dabei zu sein und werden die SFH hoffentlich würdig vertreten!

Außerdem werden einige unserer Mitglieder auch am 18. & 19., sowie am 23. & 24. März auf der Equitana sein, wenn ihr uns seht, sprecht uns gerne an – wir beißen nicht 😉